Timm Ulrichs

»Von Natur aus Kunst «

Einzelausstellung vom
18. Nov. bis 17. Dez. 2000

   
Mit der Einzelausstellung des Totalkünstlers Timm Ulrichs (1) öffnet der Kunstverein Bad Salzdetfurth im EXPO-Jahr 2000 einem weiteren niedersächsischen Künstler seine Ausstellungsräume. Wie kein anderer hat er die Kunstszene dieses Bundeslandes aber auch ganz Deutschlands seit der Mitte der 60er-Jahre geöffnet und beeinflusst. Grenzüberschreitungen und Einbeziehung aller Bereiche öffentlichen und wissenschaftlichen Denkens und Handelns bestimmen sein forschendes Arbeiten. Die Lehrtätigkeit in Münster als Professor führte inzwischen dazu, dass Absolventen seiner „Schule“ ihren Platz in der zeitgenössischen Kunst gefunden haben.

„Mensch - Natur - Technik“, das Thema der Weltausstellung EXPO 2000 ist seit langem der rote Faden, der sich durch das Werk des Künstlers zieht, und so ist es auch gerade dieser Umstand, weshalb im ´Kunstgebäude im Schlosshof Bodenburg´ Werke mit diesem Schwerpunkt gezeigt werden sollen. Mit seiner Installation >Das Haus des Erlkönigs< wird er dabei den großen Saal unter dem Sattelschwingdach bespielen.

Den Menschen thematisierte Ulrichs in vielfältiger Weise mittels seiner eigenen Person, sei es, dass er sich als lebendes Kunstwerk ausstellte, sich auf unterschiedlichste Art und Weise vermessen oder sich in der Einsamkeit eines Granitfindlings einschließen ließ.

Die Natur holte Timm Ulrichs in den Ausstellungsraum oder er setzte die vom Menschen erfundenen Zeichen für Natur in die Landschaft.

Die Technik setzt der Künstler einmal dazu ein, um seine inhaltlichen Aussagen umzusetzen (Beispiel: Schichtenmodell seines Körpers), andererseits thematisiert er sie als Phänomen menschlichen Handelns.

Die Einzelausstellung Timm Ulrichs wird somit das EXPO-Thema aus der Sicht einer Künstlerpersönlichkeit zeigen, die trotz aller schnell wechselnden Strömungen und Ismen einen eigenen Weg gegangen ist und somit der niedersächsischen Kunstszene über die Grenzen des Landes und der Republik hinaus Gewicht verschafft hat.

Bodenburg, im Februar 2000
__________________________
1 Timm Ulrichs beteiligte sich an der 1. und 2. Jahresausstellung des Kunstvereins mit den Titeln „Europa, besteige den Stier!“ und „Vom Skarabäus zum new beetle“