Die legendäre Kuddel Renner Bluesband

04. Dezember 2004, 21:00 h

Einlass: 20:00 h

mit:

Kuddel Renner - Gesang,E & A- Gitarre
Falk Stehr - Gesang, Harmonika, Gitarre
Bernie Ringe - Harmonika, Saxophon, Akkordeon,Gesang
David Ludz - Gitarre
Hubi Kosmis - Piano, Orgel
Tom Kern Bass,Gesang
Alex Mause Drums,Gesang

   

Kurt "Kuddel" Renner, Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in der Bluesmetropole Hildesheim, gründete nach seinem Abitur 1969 mit Udo Wolf zunächst eine Bluesinitiative, aus der sich dann die Gruppe Das dritte Ohr entwickelte.
Da er keinen Studienplatz in Medizin bekam, widmete er sich voll und ganz dem Blues im Stil von Muddy Waters, Howlin Wolf, Elmore James und anderen Chicagoer Bluesern und tingelte mit dem dritten Ohr durch Deutschland.
Ab 1974 begann dann endlich sein Medizinstudium und er musste seinen Platz beim dritten Ohr wegen Zeitmangel frei machen (Gitarrist Tom Schrader wurde sein würdiger Nachfolger).
Ab 1977 erfolgte dann ein loses Zusammenspiel mit dem Harp-Spieler Bernie Ringe aus Hildesheim, dem Sänger Falk Stehr, dem Bassisten Ulle Fischer, dem Drummer Herbert Weber und dem begnadeten Leadgitarristen Kalle Weber (Loesekes Blues Gang).
Nach Beendigung seines Studiums folgte 1983 die Niederlassung als Landarzt in der Nähe von Bad Salzdetfurth. Kuddel fand wieder Zeit mit Bernie Ringe als akustisches Blues-Duo regelmäßig bei diversen Veranstaltungen aufzutreten.
Nach einer solchen Session in der Bad Salzdetfurther Disco Mobile fand sich dann 1986 die heutige Kuddel Renner Blues Band zusammen.

Weitere Infos...
www.ringeundstehr.de/kuddel-renner-blues-band