»Der Mensch in der zeitgenössischen Kunst«


2004 »Bocca della Verità«
2005 »Die Hand«
2006 »Das Ohr«
2007 »Trzeba mieć nosa«

Den Abschluss der thematischen Ausstellungsreihe bildet:

2008 »Das Auge«

Vorbemerkung:
In den Jahren 1998 bis 2003 thematisierte der Kunstverein die Tierarten Stier, Käfer, Vogel, Schlange und Fisch in internationalen Gruppenausstellungen an denen 281 Künstlerinnen und Künstler teilnahmen.

In der neuen Ausstellungsreihe widmen wir uns mit fünf Ausstellungen dem Menschen mit seinen fünf Sinnen und konzentrieren uns dabei auf die ausschnitthafte Darstellung der Sinnesorgane. Auch diese Ausstellungen werden wieder Gruppenausstellungen sein, in denen versucht wird, Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler zu zeigen, die eigens für die jeweilige Ausstellung erstellt wurden. Selbstverständlich werden hierzu auch Rückgriffe in die Kunstgeschichte gemacht, um so die vielschichtigen Verknüpfungen von Gegenwart und Vergangenheit deutlich werden zu lassen.

Jede Ausstellung wird von einem Katalog (mit Abbildungen von allen ausgestellten Werken) begleitet, der außerdem in Texten das jeweilige Sinnesorgan aus der fachlichen Sicht von Medizinern, Physiologen, Psychologen und anderen einschlägigen Wissenschaften beleuchtet.

Bodenburg, im Juli 2003